SPD-Bezirk Niederbayern

Foto von Christian Flisek

...auf der Website des SPD-Bezirk Niederbayern. Schön, dass Sie uns besuchen.

Auf diesen Seiten finden Sie alles über unsere politische Arbeit, unsere Ziele und die handelnden Personen dahinter. Machen Sie sich selbst ein Bild von uns.

Ihr

Christian Flisek
Bezirksvorsitzender

Franz Schindler, Florian Pronold, Natascha Kohnen und Markus Rinderspacher

19. Juli 2016 | Sozialpolitik

SOZIALEN ZUSAMMENHALT HERSTELLEN STATT SPALTEN DIE NIEDERBAYERISCHE DELEGATION AUF DEM LANDESPARTEITAG IN AMBERG DIE NIEDERBAYERISCHE DELEGATION AUF DEM LANDESPARTEITAG

Die BayernSPD gibt sich ein klares und soziales Profil. Einstimmig beschlossen die Delegierten des außerordentlichen Parteitags in Amberg am Samstag den Leitantrag des Landesvorstands mit kleinen Änderungen. Demnach konzentriert sich die BayernSPD künftig auf vier große, politische Bereiche: auf den Wohnungsbau, die Familien-, die Arbeitsmarkt- sowie die Integrationspolitik.

mehr…

Europakonferenz

06. Juli 2016 | Europa

Hans-Ulrich Pfaffmann
Finanzkapitalistische „Spielanordnung“ zugunsten der realen Wertschöpfung überwinden– MdL Pfaffmann: Bekämpfung der Fluchtursachen muss viele Hebel in Bewegung setzen

MdL Pfaffmann und Wirtschaftsforscher Dr. Stephan Schulmeister skizzieren im Rahmen der SPD-Europakonferenz eine fortschrittlich Perspektive für Europa

Wirtschaftsforschung und Lehraufenthalte an der University of New York, University of New Hampshire, in Berlin und an der Wirtschaftsuniversität in Wien waren einige der beruflichen Stationen des ersten prominenten Gastes der niederbayerischen SPD, Dr. Mag. Stephan Schulmeister. Der Wiener Ökonom und Publzist folgte der Einladung, um über Wege aus der weiter schwelenden Euro- und Finanzkrise zu diskutieren. Am Vormittag stellte der Münchner Landtagsabgeordnete Hans-Ulrich Pfaffmann zudem die Konturen einer fortschrittlichen sozialdemokratischen Flüchtlingspolitik vor. Die Diskussion wurde von Patricia Steinberger vom SPD-Bezirksvorstand moderiert. Sie begründete im Rahmen ihrer Begrüssung die Einladung des Wiener Ökonomen damit, dass dieser zu den Ausnahmeökonomen zähle, die nicht erst seit Ausbruch der globalen Finanzkrise im Herbst 2008 konkrete Konzepte zur Regulierung der Finanzmärkte vorgelegt hätten. Vielmehr habe sich Schulmeister schon lange vor der Krise mit detailliert ausgearbeiteten Vorschlägen für eine sog. Finanztransaktionssteuer grosses Renommee erworben.

mehr…

DL21 Bayern besucht den Bayerischen Landtag

von DL 21 Bayern
26. Juli 2016

Auf Einladung der bayerischen Landtagsabgeordneten Ruth Müller besuchte der DL21-Landesverband Bayern am 23. Juli 2016 den Bayerischen Landtag. Wegen des Amoklaufs, der einen Tag vorher in München stattgefunden hatte, war nur eine kleine Anzahl Mitglieder erschienen. Trotzdem wollte die DL21 Bayern ein deutliches Zeichen setzen, dass besonders in diesen Tagen eine klare Haltung gegen (Rechts-)Terrorismus, Hass und Gewalt wichtig ist.

mehr…

Kultusministerium trickst bei Zahl der Schulpsychologen

von BayernSPD Landtagsfraktion
26. Juli 2016 | Bildungspolitik, Innenpolitik / Sicherheit

Kultusministerium trickst bei Zahl der Schulpsychologen

Bildungsausschussvorsitzender Güll: Tatsächlich nur 220 Vollzeitstellen für Schulpsychologen für über 5.000 Schulen

mehr…

Konsequenz aus Attentaten - Kohnen: „Besonnenheit statt populistischer Reflexe!"

von BayernSPD
26. Juli 2016 | Innenpolitik / Sicherheit

Porträtfoto von Natascha Kohnen

Die Generalsekretärin der BayernSPD, Natascha Kohnen, äußert sich zu der sicherheitspolitischen Debatte als Reaktion auf die Attentate in Bayern wie folgt:

"Wir brauchen Besonnenheit statt populistischer Reflexe. Wir werden die Demokratie gegen ihre äußeren und inneren Feinde nicht verteidigen, indem wir auf die vermeintlich einfachen Antworten der Populisten setzen. Die Idee des bayerischen Ministerpräsidenten, alle Flüchtlinge nochmal zu überprüfen, stellt alle Schutzsuchenden unter Generalverdacht. Das hilft niemandem."

mehr…

Rinderspacher erschüttert über Serie an Gewalttaten in Bayern (MIT O-TON)

SPD-Fraktionschef: Anteilnahme am Leid der Opfer und ihrer Angehörigen

mehr…

Nach Amoklauf eines Schülers: Bildungsausschussvorsitzender Güll fordert Schulpsychologen und Sozialarbeiter an jeder Schule

von BayernSPD Landtagsfraktion
25. Juli 2016 | Bildungspolitik, Innenpolitik / Sicherheit

Nach Amoklauf eines Schülers: Bildungsausschussvorsitzender Güll fordert Schulpsychologen an jeder Schule

Zahl der auffälligen Schüler in Bayern steigt laut Kultusministerium - SPD-Experte: Sitzenbleiben als Stressfaktor reduzieren

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD Landtagsfraktion bei YouTube

Alle Videos

BayernSPD bei Flickr

  • 26.07.2016, 19:00 Uhr
    Gesundheitspolitisches Forum - Umweltgifte gefährden unsere Gesundheit | mehr…
  • 27.07.2016, 19:00 Uhr
    Gemeinde Marklkofen: Sitzung Gemeinderat | mehr…
  • 27.07.2016, 19:00 Uhr
    SPD Teisbach | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto